Sonne, gute Laune & Markttrubel

Am 04. Mai 2024 fand unser Frühjahrs-Flohmarkt auf dem Schulhof statt.

Zwischen vielen bunten Ständen tobten Kinder, und Trödler*innen machten gute Schnäppchen. Es roch nach frisch gebackenem Kuchen, Kaffee und später sogar auch nach gegrillter Bratwurst.

Wir möchten uns bei allen Helfer*innen, Teilnehmer*innen und Besucher*innen für die Unterstützung unseres Vereines bedanken.

Alle Einnahmen fließen wieder in die Gestaltung des bunten Ganztages an unserer Schule.

Wir sehen uns im Herbst – da planen wir einen weiteren Flohmarkt bei hoffentlich genauso gutem Wetter 😉

Euer Förderverein

Flohmarkt – Melde dich an oder komm‘ vorbei!

Der Förderverein der Schule plant für Samstag, den 04. Mai, in der Zeit von 10.00-14.00 Uhr, wieder einen Flohmarkt.

Meldet euch gerne rechtzeitig unter flohmarkt@gs-rothestrasse.de an, wenn ihr einen Verkaufsstand mieten möchtet. Wir freuen uns über viele Besucher*innen! Für das leibliche Wohl wird auch wieder gesorgt sein.
Alle Einnahmen gehen an den Förderverein der Schule. Hiervon wird weiterhin der bunte Ganztag in allen Bereichen unterstützt.

 

Einladung zur Blitzausstellung – Die Klasse 2e in der Hamburger Kunsthalle

Künstler:Innen der Klasse 2e laden dich herzlich zu ihrer Ausstellung am Freitag, den 23.02.2024 von 15.00 – 17.30 Uhr in die Hamburger Kunsthalle ein.

Wir haben die letzten Wochen gebastelt, philosophiert, gezeichnet, gemalt… und unserer Fantasie freien Lauf gelassen. Im Rahmen des Programms Kunstpioniere haben wir, mit dem Künstler Tim Gladki und unserer Lehrerin Liza Manczyk, Forscherfragen zu der Ausstellung „HERAUSRAGEND! DAS RELIEF VON RODIN BIS TAEUBER-ARP“ entwickelt. Diese Fragen sind der Ausgangspunkt für unsere Werke.

Nun kannst du unsere Ausstellung besuchen und ausgewählte Werke bestaunen.

Du hast Interesse? Dann nutze den Flyer als digitale (oder ausgedruckt als analoge) Eintrittskarte. Mit dem Flyer kannst du sogar die Ausstellung „HERAUSRAGEND“ der Hamburger Kunsthalle besuchen. ACHTUNG! Eine Blitzausstellung ist nur von kurzer Dauer (Freitag, 23.02.204 15.00 -17.30 Uhr!). Deine Eintrittskarte ist nur in diesem Zeitraum gültig. (Die Eintrittskarte gilt nicht für die C.D. Friedrich Ausstellung).

Weiter lesen: „Einladung zur Blitzausstellung – Die Klasse 2e in der Hamburger Kunsthalle“

Ein Relief: „Das Hervorgehobene“

Überall in dem Museum zu finden, aber dennoch für uns schwer begreifbar. Von uns anfänglich zu wenig beachtet und oft in den Schatten gestellt. Der Wettkampf zwischen dem Relief und dem Gemälde. Bis zu dieser einen Stunde. Da haben die Hände in das mehlartige Etwas gegriffen. Es wurde gerührt, gefühlt und musste schnell reagiert werden. Die schaffende Hektik ließ die Wangen erröten und die Hände wie in Trance arbeiten.  Am Ende die große Überraschung. „Das ist ja wie Geschenke auspacken!“ Das Relief kann sich sehen lassen. Hervorragend! HERAUSRAGEND!

Am Freitag, den 23.02.2024 könnt ihr die Ideen und Kunstwerke der Klasse 2e
im Atelier 1 der HAMBURGER KUNSTHALLE von 15.00 – 17.30 Uhr bestaunen.

Ihr seid herzlich eingeladen!

Die Klasse 2e und Frau Liza Manczyk

 

Wolltest Du schon immer mal – wie Karl oder Karla Kolumna – Reporter*in sein?

Wir haben mit einer kleinen Schülerzeitung gestartet und werden uns pro Kurshalbjahr dabei immer neu überlegen, über was wir aus dem Schulalltag schreiben wollen, welche Fotos passen könnten und wie die Zeitung generell gestaltet werden soll. Hier kannst du einen Blick in die erste Ausgabe unserer Schülerzeitung (Copyright: Schule Rothestraße) werfen. Sei gerne bei der nächsten Gestaltung mit dabei!

(Text: Anna Punke-Dresen)

Tag der offenen Tür

Wir möchten dich und deine Eltern ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür einladen!
Du wirst bald Schulkind sein und möchtest bestimmt schon einmal Lehrer*innen, Erzieher*innen und Schüler*innen deiner zukünftigen Schule kennenlernen?! Und vielleicht fragst du dich auch, wie eigentlich die Klassenräume und der Pausenhof aussehen … .
All dies kannst du wieder

im Januar 2025

gemeinsam mit deinen Eltern herausfinden.

Weiterlesen

Auszeichnung „Gesunde Schule 2022/23“

Am Dienstag, den 07. November, hat die Schule Rothestraße – vertreten durch die Gesundheitskoordinatorin Frau Daniela Knappe und durch die Klassensprecher*in der 4d, Lena und Maxi  –
die von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. verliehene Auszeichnung  „Gesunde Schule 2022/23“ am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung der Stadt Hamburg entgegengenommen.

            © BRAVA Studio | Auszeichnung „Gesunde Schule 2022/23“ HAG e.V

Weiter lesen: „Auszeichnung „Gesunde Schule 2022/23““

PROJEKT KUNSTPIONIERE

Wir nehmen an dem Projekt Kunstpioniere teil!

Die Schüler:innen der Klasse 2e werden zu Forscher:innen auf ihren ganz individuellen Gebieten und setzen sich kreativ mit der Kunst auseinander. Das Programm der Kunstpioniere schafft für die Schüler:innenarbeiten eine neue Öffentlichkeit und baut die Barriere zu den Museen ab. Die Kinder arbeiten prozess- und handlungsorientiert, mit ihrem individuellen Zugang zur Kunst.
Das Projekt findet in Kooperation mit der Kunsthalle Hamburg, dem Künstler Tim Gladki, der Klasse 2e und Frau Liza Manczyk statt. Im kommenden Februar gestaltet die Klasse sogar eine eigene Blitzbegleitausstellung zu der Ausstellung „Herausragend: Das Relief von Rodin bis Taeuber-Arp“ im Atelier der Hamburger Kunsthalle.

(Text und Bild: Klasse 2e und Liza Manczyk)